Mein Schlaf-Gut-Journal

Allgemein

Mein Schlaf-Gut-Journal” ist mit wissenschaftlicher Struktur und Methodik entstanden. Es begleitet Personen mit schlechtem Schlaf 12 Monate lang dabei, ihren Alltag achtsamer zu gestalten und schrittweise die schlechten Einflussfaktoren auf ihren Schlaf zu beseitigen. Jeder Monat steht unter einem anderen Motto. 

Zuvor werden Sie auf eine leichte Art auf den wissenschaftlich aktuellsten Stand gebracht: Was ist gesunder Schlaf? Wann spricht man von Schlafstörungen? Für die drei häufigsten Arten von Schlafstörungen habe ich jeweils einen kurzen Test ins Buch gebracht, damit Sie für sich eine erste Orientierung finden können.

Mein Schlaf-Gut-Journal nimmt Sie hierzu an die Hand. Arbeiten Sie aktiv damit und nutzen Sie die Angebote zur Reflexion der Methoden und Kapitel. Sie werden schnell feststellen, dass Sie sich in gutem Tempo auf eine Reise zu Ihrer Gesundheit begeben.

Das Journal ist in Anlehnung an mein Patientenhandbuch entstanden, welches wissenschaftlich evaluiert wurde. Die Wirksamkeit der Methoden ist also nachgewiesen.

Diese Themen werden im Buch behandelt:

R

Monat 1: Finde deinen Schlaf-Wach-Rhytmus

R

Monat 2: Tagesstruktur und Stressmanagement

R

Monat 3: Achtsamkeit und Meditation

R

Monat 4: Bewegung

R

Monat 5: Yoga und Meditation

R

Monat 6: Ernährung für einen gesunden Schlaf

R

Monat 7: Träume

R

Monat 8: Lernen und Probleme lösen im Schlaf

R

Monat 9: Psychohygiene

R

Monat 10: Emotionen

R

Monat 11: Wie Gedanken den Schlaf rauben

R

Monat 12: Naturheilkunde und Ayurveda

Benötigen Sie therapeutische Hilfe?

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir können Ihnen sowohl in der Praxis in Dresden, als auch online in Videosprechstunden zur Seite stehen.