Das Schlaf-Retreat auf dem Chiemsee

Allgemein

Wachen Sie am Morgen schon lange nicht mehr erholt auf?

Erstmals führen wir ein einwöchiges Schlaf-Retreat durch. Auf der Insel Frauenchiemsee erleben Sie vom 13.03.-18.03.2022 eine ganz besondere Auszeit. Fern vom Trubel Ihres Alltags bekommen Sie die Gelegenheit, sich intensiv auf Ihren gesunden Schlaf zu konzentrieren.

Unser Retreat findet im Kloster der Insel Frauenchiemsee statt.

In therapeutischen Kleingruppen vermitteln unsere Schlafexpertinnen Ihnen alles relevante Wissen rund um das Thema Schlaf. Sie durchlaufen unsere Eingangsdiagnostik und erarbeiten mit Ihrer persönlichen Therapeutin im Lauf der Woche einen Plan zur Erreichung Ihrer Ziele.

Das erwartet Sie im Schlaf-Retreat:

  • Eine ausführliche Diagnostik Ihrer Schlafstörung
  • Einzel- und Gruppentherapien mit ganzheitlichem Ansatz
  • Unterstützung bei der Entwöhnung von Schlafmedikamenten
  • Digital Detox
  • Empfehlungen für Ihren Alltag, die Ihnen zu einem gesunden Schlaf verhelfen

Sie haben Schwierigkeiten einzuschlafen, durchzuschlafen oder auszuschlafen, oder Sie fühlen sich nach dem Schlafen nicht erholt? Tagsüber sind Sie möglicherweise schnell erschöpft, ruhelos oder leicht reizbar, oder leiden unter Konzentrationsstörungen und fühlen sich weniger leistungsfähig? Sie spüren vielleicht auch körperliche Veränderungen wie Störungen von Atmung, Herzschlag oder Körpertemperatur? Eine organische Ursache Ihrer Schlafstörung ist jedoch ausgeschlossen und Sie sind auf der Suche nach einer professionellen psychotherapeutischen Unterstützung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Benötigen Sie therapeutische Hilfe?

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir können Ihnen sowohl in der Praxis in Dresden, als auch online in Videosprechstunden zur Seite stehen.